Kiefergelenktherapie (CMD)

Wir arbeiten vollständig digital und
damit strahlenreduziert im Bereich
der zahnärztlichen Radiologie.

Fehlfunktionen des Kiefergelenkes und der Kaumuskulatur (CMD)

Das Kiefergelenk und die umgebenden Strukturen (Kaumuskulatur, Bänder etc.) sind ein wichtiger Faktor im Rahmen einer kieferorthopädischen Therapie. Durch Veränderung der Zahn- und Unterkieferstellung kommt es zu Umbauvorgängen im Bereich der Kiefergelenke und des aufsteigenden Unterkieferastes.
Grundsätzlich hat eine kieferorthopädische Therapie einen positiven Einfluss auf die Strukturen.

Fehlfunktionen und Überbelastungen der Muskeln und Gelenke können im Laufe einer kieferorthopädischen Behandlung zu zahlreichen Beschwerden führen, die den Erfolg der Therapie gefährden können. Aus diesem Grunde ist eine spezielle Anamnese und Diagnostik des Kiefergelenkes vor Eingliedern der Zahnspange sinnvoll, um versteckte Probleme zu erkennen.


Wir verwenden dazu eine manuelle Untersuchungstechnik der Gelenke mit gleichzeitigem Vermessen der Unterkieferbewegungen. In ausgeprägten Fällen ist auch eine artikuläre Diagnostik mit Hilfe einer Registrierung und Montage in einen Artikulator sinnvoll.

Sie werden von uns in einem Beratungsgespräch über das individuelle Vorgehen und die Kosten aufgeklärt.


CMD-Problematik bei Erwachsenen ohne Zahnspange

Sollten ausstrahlende Schmerzen oder Störungen der Beweglichkeit des Unterkiefers im normalen Alltagsgeschehen auftreten, ist eine detailliertere Anamnese und Diagnostik notwendig. Nach einem Telefonat mit Dr. Baum erhalten Sie von uns Anamnesebögen, die Sie ausgefüllt an die Praxis zurückschicken. Nach Auswertung wird dann das weitere Vorgehen und die Kosten in einem individuellen Beratungsgespräch festgelegt.


Da die nächsten Schritte sehr unterschiedlich sein können, gehen wir an dieser Stelle nicht weiter auf die Details ein.


Die Kosten einer umfangreichen CMD-Diagnostik werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet.

 


Weitere Informationen:


 

Dr. Stefan Baum

Kieferorthopäde

Weiherplatz 24

51674 Wiehl

Tel. 02262 / 980099

Fax 02262 / 751268

info@kfo-wiehl.de

www.kfo-wiehl.de

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag

08.30 - 12.00 Uhr

13.00 - 17.00 Uhr

 

02262/980099